Kraftmessgeräte
PMK1 − Innovative Kraftprüfwaage für Zug−oder Druck−Federn, mit hohe Effizienz und Geschwindigkeit
PMK1 − Dynamometer entwickelt um eine bessere Ergonomie zu haben und die Test Zeit zu reduzieren mit eine automatische Türe die immer eine hohe Sicherheit gewährleisten kann. Das Gerät kann mit Zellen von 100 N / 500N / 900N für Federn mit maximaler freie Länge 250 mm ausgestattet werden.

Näheres hierzu enthält die pdf–Datei
PMZ − Automatische Federprüfwaage zur statischen und dynamischen Messung der Länge und Kraft von Zug– und Druckfedern
PMZ − Im hohem Maße automatisiertes und präzises Kraftmessgerät mit einem Standardkräftebereich von 0,04 N bis 5 kN für messbare Längen bis 700 mm.
Robuste, zuverlässige, präzise und schnelle durchgehende Messung.
Die Ausführung PMZ−M arbeitet mit einer Auflösung von 0,001 mm und ist noch präziser.

Näheres hierzu enthält die pdf–Datei
MXM − Automatische Federprüfwaage mit mehreren Kraftmesszellen zum Messen hoher Kräfte
MXM − Das modular aufgebaute Gerät wurde zum Messen eines breiten Spektrums von Federkräften (100 N bis 100 kN) mit einem einzigen Geräte entwickelt. Es kann mit drei Kraftmesszellen für maximale Längen bis zu 1800 mm ausgeführt werden.
Das Gerät ist für den Zugbruchversuch an Werkstoffen vorbereitet.

Näheres hierzu enthält die pdf–Datei
PMA − Manuelle Federprüfwaage zum Messen der Länge und Kraft von Zug– und Druckfedern
PMA − äußerst flexibles und praktisches manuelles Kraftmessgerät mit neuester Statistiksoftware.
Das ideale Gerät für den Einsatz in der Produktion. Für maximale Kräfte von 10 N bis 900 N und Längen bis zu 300 mm.

Näheres hierzu enthält die pdf–Datei
PMZ−M − Universelle Prüfmaschine
PMZ−M − Prüfwaage mit sehr hoher Empfindlichkeit, entwickelt für sehr kritische Federn. Die Grundkonstruktion besteht aus einer sehr steifen Granitstruktur, was eine perfekte Positionierung mit einer Genauigkeit von 0.001mm gewährleistet.

Näheres hierzu enthält die pdf–Datei
PTZ − Motorbetriebene automatische Torsionswaage zum Messen des Torsionsmoments von Schenkelfedern
PTZ − Motorbetriebenes Gerät zur Torsionsmomentmessung, das speziell zur Prüfung von Federn entwickelt wurde.
Die einfach zu bedienende und hoch präzise Torsionswaage ist für Schenkelfederhersteller und Prüfstellen unverzichtbar.
Messbares Torsionsmoment 10 Nmm bis 100 Nm.

Näheres hierzu enthält die pdf–Datei
PTM − Manuelle Torsionswaage zum Messen des Torsionsmoments von Schenkelfedern
PTM − Das kleine, äußerst praktische und handliche Gerät weist ähnliche Eigenschaften wie das Modell PTZ auf, ist jedoch handbetrieben.
Das Gerät lässt sich an einen PC mit entsprechender Software anschließen, kann jedoch auch vollkommen unabhängig betrieben werden.
Messbares Torsionsmoment 10 Nmm bis 100 Nm.

Näheres hierzu enthält die pdf–Datei
PTX − Motorbetriebene automatische Torsionswaage zum Messen des Torsionsmoments von hoch sensitiven Schenkelfedern
PTX − Speziell zur Messung des Torsionsmoments von Federn mit sehr geringen Kräften und kritischen Genauigkeiten.
Schnelles Einrichten der Prüfung durch 3 motorbetriebene Achsen und hoch empfindliches Kraftmesssystem.

Näheres hierzu enthält die pdf–Datei