Geometriemessgeräte
LED2D − Vollautomatisch arbeitender hochpräziser Kamera–Profilprojektor zum Messen von Federn und Kleinteilen
LED2D − Schnell, präzise und einfach einsetzbar zur Prozessüberwachung und zum Messen von Federn und Kleinteilen aus Metall.
Seine innovative Technologie versetzt das LED2D in die Lage, das genaue Ma├č des Teils überraschend genau und schnell zu ermitteln.
Der Bediener benötigt lediglich die zu messenden Werte vorzugeben und die Teile auf den Teller zu setzen, um die Messwerte zu erhalten.

Näheres hierzu enthält die pdf–Datei
LED3D − Kamera–Analysegerät zum Vermessen und Untersuchen der kompletten Geometrie von Druckfedern
LED3D − Das umfassendste und schnellste Gerät zum Analysieren der Geometrie von zylindrischen und konischen Druckfedern. Innerhalb weniger Sekunden ist der Bediener in der Lage, Ma├čeigenschaften von Druckfedern wie Rechtwinkligkeit, Parallelität, Durchmesser, Ganghöhe und Konzentrizität zu messen und das komplette Federprofil, insbesondere die geschliffene erste Windung, zu analysieren.

Näheres hierzu enthält die pdf–Datei
LED4D − Verformungsanalysegerät für belastete Druckfedern, Messung der Abmessungen, Verformungen, Seiten– und Torsionskräfte
LED4D − Liefert eine komplette Analyse belasteter Druckfedern. Misst neben der Axialkraft auch die Seitenkräfte und die Torsionsbeanspruchung und analysiert über die Kamera die Verformung der Feder für jede Druckstufe.

Näheres hierzu enthält die pdf–Datei
CAL2D − Vollautomatische Kamera–Prüflehre
CAL2D − Messen der Länge und des Durchmessers von geschliffenen und ungeschliffenen Druckfedern mit der Präzision und Geschwindigkeit einer Kamera.
Schnell und vielseitig, erfordert weder Justierungen noch Einstellungen.

Näheres hierzu enthält die pdf–Datei