Über uns
Die Geschichte
Die Geschichte der MicroStudio begann im Jahr 1988, als Herr Calafà (zukünftiger Gründer des Unternehmens) eine Messkamera bei einem Federhersteller installierte.
Mit aller Wahrscheinlichkeit war dies, die erste Kamera der Welt auf einem Federwindeautomat.
Im Jahr 1991 wurde Microstudio gegründet.
Im Jahr 1999 wurde dann das erste LED40 Kamera-Messsystem auf dem Markt angeboten. Mit diesem Messgerät wurde die Kontrolle auf den Federwindeautomaten revolutioniert.
Zur gleichen Zeit wurden die ersten Kraftprüfwaagen für Federn entwickelt und hergestellt. Im Jahr 2005 wurde das Qualitätsmanagementsystem Zertifiziert und das Kalibrierlabor eingerichtet.
2014 kam der Umzug in den aktuellen modernen Firmensitz mit einer Fläche von 2000m2.
(Klicken Sie auf die Bilder, um eine vergrößerte Ansicht zu erhalten)
MicroStudio heute
MicroStudio ist heute ein stark internationalisiertes Unternehmen mit Sitz in Besnate, das nur wenige Kilometer vom Flughafen „Malpensa” entfernt ist.
Das Ziel von MicroStudio ist eine Lösung für die Qualitätsprobleme bei der Herstellung von Federn anzubieten, mit einem an die Kundenbedürfnisse orientierten Vorschlag.
Die angebotenen Produkte und Dienstleistungen basieren immer auf fortschrittlichen Technologien und sind fokussiert auf eine einfache Bedienung.
Die Produkte werden alle in Besnate entwickelt, montiert und getestet, während alle Komponenten an spezialisierte externe Hersteller in Auftrag gegeben werden.
Nur auf diese Weise ist es für MicroStudio möglich den Kunden Einsatz, Flexibilität und eine kontinuierliche Weiterentwicklung anzubieten und zu gewährleisten.
(Klicken Sie auf die Bilder, um eine vergrößerte Ansicht zu erhalten)
Forschung
Forschung war schon immer die Hauptinvestition von MicroStudio und hat zu zahlreichen Patentanmeldungen geführt.
Die Ingenieure von MicroStudio entwickeln alle elektronischen, mechanischen und optischen Bauteile selbst.
Zu den größten Stärken des Unternehmens zählt die ebenfalls intern entwickelte Software. Maßgeblich für den Erfolg des Unternehmens ist dabei die Beherrschung unterschiedlicher Technologien.
So bietet MicroStudio verschiedene Technologien wie Elektronik, Maschinenbau, Software und Optik aus einer Hand, ein Spektrum für kundengerechte Lösungen und somit für den Kunden in jedem Fall ein Vorteil ist.
(Klicken Sie auf die Bilder, um eine vergrößerte Ansicht zu erhalten)
Das Kalibrierlabor
Das auf Geräte für Federn spezialisierte Kalibrierlabor von MicroStudio ist einzigartig.
(Klicken Sie auf das Bild, um eine vergrößerte Ansicht zu erhalten)
Aktuelle News
Wire&Cable India 2016 (27.11 − 29.11)
Veröffentlicht am 23/10/2018


Näheres hierzu im News–Bereich
CAL2D, Geometriemessgerät für Federlänge und Durchmesser
Veröffentlicht am 06/09/2018


Näheres hierzu im News–Bereich
Calibration Laboratory − Accredited ISO⁄IEC 17025 (LAT 269)
Veröffentlicht am 13/04/2018


Näheres hierzu im News–Bereich
X